Bilder vom Einbau eines Rollermat Compact 1

von Hans-Georg Pech aus Kirschau

Kompakter automatischer Feinfilter für Meer- und Süßwasseraquarien


Die Vorbereitungen zum Einbau des Rollermat Compact 1 werden getroffen.


Jetzt geht´s los.


 

 





Mechanische  Filterung durch feines Vlies.


Ist die Aufnahmerolle voll, kann sie einfach aus dem Filter herausgenommen und ersetzt werden.

 

 Eine Vliesrolle hält je nach Schmutzanfall ca. 3–6 Monate.




Die Rolle hat eine Breite von 10cm und erlaubt einen 
Wasserdurchsatz bis zu 2000l/Std (abhängig von der Wasserqualität)


45 m Lauflänge (Aquavlies)


 40g/m² Qualitätsvlies für feine Filtration in Aquarien

 

 

Abmessungen des Rollermat Compact 1: 30 cm breit, 52 cm hoch (mit Sockel), Tiefe 22 cm  Höhe ohne Sockel: 46 cm. Grundfläche beim Einbau ohne Sockel: 14 x 13 cm




Beim Einbau müssen in der Höhe noch 10 cm dazugerechnet werden, damit die Rolle problemlos gewechselt werden kann. Bei Aufstellung im Filterbecken darf der Wasserstand  nicht höher als 10 cm ansteigen.

Automatischer Weitertransport von verschmutztem Vlies.

..........fertig


Das Ergebnis belegen einige Schappschüsse vom Becken.










Danke an Hans-Georg Pech